Kopf

Neuer Vorstand des FreiwilligenZentrums

Verabschiedung von Ernst D. Schmerbeck aus dem Vorstand der Börse

Am 10. März 2015 verabschiedete das FreiwilligenZentrum Schwerte e.V. „Die Börse“ ihren langjährigen 1. Vorsitzenden, Herrn Ernst D. Schmerbeck aus diesem Ehrenamt.

Herr Schmerbeck hat als Gründungsmitglied des FreiwilligenZentrums diese für Schwerte wichtige Institution im Jahre 2002 ins Leben gerufen. Durch sein unermüdliches Engagement wurde das FreiwilligenZentrum zu einer festen Säule des vielfältigen bürgerschaftlichen Engagements in unserer Stadt. Viele an einem Ehrenamt interessierte Bürgerinnen und Bürger haben über die Vermittlung der „Börse“ ihr Ehrenamt gefunden. (RN Foto: Bernd Paulitschke)

Auf einer kleinen spontan organisierten Feier hat der Bürgermeister der Stadt, Herr Heinrich Böckelühr, persönliche Worte des Dankes an Herrn Schmerbeck gerichtet. Anwesende Mitglieder des Vorstandes der „Börse“, des aktuellen Börsen-Teams sowie einige Mitstreiter der ersten Stunde des Vereines haben sich seinen Dankesworten gerne angeschlossen. Alle Anwesenden wünschen Herrn Schmerbeck für die Zukunft alles Gute.. (RN Foto: Bernd Paulitschke)

In der anschließenden Mitglieder-Versammlung wurde Rolf Rehling (links) als Nachfolger von Herrn Schmerbeck zum 1. Vorsitzenden und Herr Gerhard Visser (mittleres Bild in der Mitte) zum neuen 2. Vorsitzenden des Vereins gewählt. (Foto: Ruhr Bote Thomas Weißbauer)